Veranstaltungsrückblick

Wanderung auf dem Feuerkogel

Datum: 24 Aug 2016

Feuerkogel-Wanderung.

 

„Gut‘ Ding braucht Weile!“ – Stimmt. Denn zweimal hat uns der Wettergott die Wanderung auf dem Feuerkogel verschieben lassen, dann aber gab’s für die 54 Teilnehmer/-innen Traumwetter. Die besonders Gehfähigen machten sich mit Franz Duschlbauer auf den Weg zur 2 Stunden entfernten Rieder-Hütte, der Großteil wanderte mit Josef Zeindlhofer auf den 1707 m hohen Alberfeld-Kogel zum Europakreuz, und einige genossen den aussichtsreichen Höhenweg zum 1633 m hohen Helmeskogel. Einziger Wermutstropfen: Duschlbauer’s Handy ging irgendwo auf dem Weg zur Rieder-Hütte verloren und ward nicht wiedergefunden.