Veranstaltungsrückblick

Wanderung Wolfsschlucht - "Speckalm"

Datum: 05 Okt 2016

Vor etwa 150 Jahren fanden in der Wolfsschlucht die ersten Kuranwendungen von Bad Kreuzen statt. Namen wie „Wiener Wellenbad“, „Herzogsquelle“ oder „Herrenbad“ erinnern noch an diese Kurtradition. Kaum jemand würde sich heute in das kalte Wasser des Kempbaches stellen und dort kneipen oder duschen – damals war es aber eine Form der Kaltwasser-Kur.

 

Der Wanderweg führt über viele Stufen an riesigen, bemoosten Steinblöcken vorbei, die Schlucht hinauf. Nach dem „Damenbad“ wird der Weg bequemer. Leicht ansteigend geht es durch Nadel- und Laubwälder Richtung Südosten – der „Speckalm“ entgegen. Dort – und das haben unsere 35 Wanderer auch getan – kann man sich mit Speisen und Süßigkeiten aus eigener Erzeugung herzhaft verwöhnen lassen.

 

[dazu gibt es Fotos unter „Fotogalerien“]